Kontakt zu uns

dpf009a
Ihr Fachkosmetiker Team

T. Wittich & Bruno S.

Kosmetiksalon für Sie und Ihn
Harderstraße 24 Hahnenhof
85049 Ingolstadt

Tel :  0841 9008 26 36 

         0151 68570320

Öffnungszeiten

Mo - Fr von 9:00 - 18:00

Sa   nach Terminvereinbarung

Email schreiben

natural eyelash extensions1

Qualität hat ihren Preis!

Wir schätzen die Gesundheit und Schönheit unserer Kunden, sowie unseren Ruf, sodass wir bei unserer Arbeit ausschließlich hochwertige Materialien verwenden.

Nach einer Wimpernverlängerung empfinden unsere Kunden keine unangenehmen Gefühle beziehungsweise Schmerzen. Eine hochqualitative und risikofreie Wimpernverlängerung kann nicht günstig sein.

Jedoch bieten wir vernünftige Preise für Wimpernverlängerungen im Vergleich zu anderen Spezialisten gleichen Niveaus an.

 

Siehe auch AKTIONEN

  

 

Ablauf der Wimpernverlängerung

eyelash extensions1

Die Behandlungsdauer hängt von der gewünschten Methode und Effekt ab und nimmt zwischen 1,5 bis 3,5 Stunden in Anspruch. Während der gesamten Behandlung liegt der Kunde mit geschlossenen Augen (viele Kunden schlafen während der Behandlung ein).

 Wimpernbiegungen:

Künstliche Wimpern gibt es hauptsächlich in 3 Biegungen:

J, C, D. Darunter ist die C-Biegung die universellste. Eine C-Biegung wirkt sehr natürlich und verleiht den Wimpern ein attraktives Volumen.

 J- Biegung sind am wenigsten geschwungen und eignen sich gut für lange und gerade Wimpern.

 C- Biegung sind mehr als Wimpern in einer J-Biegung gebogen. Solche Wimpern passen perfekt zu jeden Wimperntyp.

    D-Biegung sind noch mehr als Wimpern in einer C-Biegung gebogen. Mit einer D-Biegung lassen sich sehr gut Schlupflieder verstecken.

 

WimpernBiegung

 Preise siehe Preisliste

Wie Pflegt man künstliche Wimpern?

Damit die Wimpern ihre volle Pracht so lange wie möglich behalten, sollten Sie ein paar Pflegeregeln für die Wimpern nach der Wimpernverlängerung einhalten.

Die Regeln sind einfach. Damit Ihre Wimpern für die maximale Zeit schön bleiben, sind keine strengen Beschränkungen von Ihnen einzuhalten.

Wichtige Pflegehinweise – all you need to know

1. Innerhalb von 24 Stunden nach der Behandlung sollten die Wimpern nicht in Kontakt mit Wasser/Wasserdampf kommen, da der Kleber richtig trocknen muss.

2. Innerhalb der ersten 2 Tage nach der Behandlung sollten Sie auf Spa-Behandlungen verzichten, sowie hohe

Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit vermeiden (Sauna, Solarium, Dampfbäder)

3. Von dem Schlafen mit dem Gesicht auf dem Kissen wird abgeraten, da die Wimpern beim Schlafen in dieser Position ihr gutes Aussehen verlieren beziehungsweise ausfallen können

4. Falls die Wimpern nach dem Schlafen verklebt sind, sollten diese nach dem Gesicht waschen gebürstet werden

5. Verwenden Sie nur milde Reinigungsprodukte

6. Benutzen Sie keine fett- und ölhaltige Creme und Kosmetik, oder achten Sie darauf, dass diese Mittel nicht mit den Wimpern in Berührung kommen

7. Make-up sollten Sie vorsichtig und sorgfältig mit einem Make-Up-Entferner auf Wasserbasis entfernen

8. Alle 3-4 Wochen empfiehlt sich ein regelmäßiges Auffüllen, damit die Wimpern in einem perfekten Zustand sowie dicht, lang und farbintensiv bleiben

9. Tragen Sie für den Tag der Behandlung keine Kontaktlinsen.

10. Vermeiden Sie das Zupfen und Reiben an den Wimpern.

11. Benutzen Sie keine Wimpernzange (Aufgrund der Form nicht mehr notwendig)

Wie lange hält eine Wimpernverlängerung?

Die Haltbarkeit der künstlichen Wimpern für jeden Menschen ist unterschiedlich. Eine spezielle Zusammensetzung des Klebers gewährleistet eine sichere Haftung zwischen einer künstlichen und einer natürlichen Wimper. Die künstlichen Wimpernfallen mit dem natürlichem Haarwechsel der Eigenwimpern aus, das heißt am Ende des Lebenszyklus einer natürlichen Wimper fällt eine künstliche Wimper mit dieser zusammen aus. Der Lebenszyklus einer Naturwimper beträgt ungefähr 60-90 Tage, innerhalb dieser Zeit erneuern sich die Wimpern. Normalerweise fallen 1 bis 3 Wimpern pro Tag aus. Zu beachten ist, dass folgende Faktoren die Tragedauer der Wimpern beeinflussen können: Starker Stress, Schwangerschaft. ein, nachlässiger Umgang mit den Wimpern.